Innovativ
seit 1889.

Über uns

Weit über 100 Jahre auf der Baustelle, aber nie auf der Stelle getreten: Die Toneatti AG ist in der gesamten Deutsch­schweiz in sämtlichen Bau­haupt­bereichen tätig und steht für Qualität, schnelle Prozesse, Miteinander und stetige Weiter­entwicklung.

Als Generalist mit umfangreichen und langjährigen Erfahrungen im Bereich öffentliche sowie private Bauprojekte empfehlen wir uns von Kundenmaurer-Arbeiten bis hin zum komplexen Grossprojekt. Wir bieten mit bis zu 300 Mitarbeitenden Kompetenz aus einer Hand und sind Ihr zuverlässiger Partner für sämtliche Bauleistungen:

Technisches Know-how, unternehmerische Denkweise, interdisziplinäre, lösungsorientierte Teams und ein hochmoderner Maschinenpark verbunden mit traditionellen Werten wie handwerklichem Geschick, Pünktlichkeit und familiärem Miteinander – das sind Toneatti Bauunternehmungen.

Leistungen

Kompetenz aus einer Hand

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für sämtliche Bauleistungen und Geomatik-Projekte.

Mehr erfahren

Karriere

Bei uns können Menschen über sich hinauswachsen

Jetzt für einen Job oder eine Ausbildung bei Toneatti bewerben!

Mehr erfahren

Projekte

Messen Sie uns an dem, was wir erreicht haben

Entdecken Sie hier spannende Projekte vom klassischen Umbau bis hin zu komplexesten Infrastrukturbauten.

Mehr erfahren

Aktuelles

Was gibt’s Neues? Aktuelle Themen der Toneatti AG im Überblick.

SBB Doppelspurausbau Schmerikon – Uznach

An den Wochenenden vom 10. – 12. Juni 2022 und 17. – 19. Juni 2022 verschob die Toneatti AG je eine Stahlbetonbrücke, welche 700 to, respektive 600 to wiegt präzise an den dafür vorgesehenen Zielort.

Zuwachs in der Baggerfamilie

Die Baggerfamilie der Toneatti AG wurde mit 6 neuen Kobelco-Baggern erweitert. Nachdem in den letzten Jahren vermehrt Grossbagger sowie Pneubagger angeschafft wurden, investiert die Bauunternehmung diesen Sommer verstärkt bei kleineren Baggern.

Ersatzneubau Zwischenbächen, Zürich

Seit Ende 2021 erstellen wir für die Baugenossenschaft für neuzeitliches Wohnen (bgnzwo) die erste Etappe von den Ersatzneubauten Zwischenbächen, welche 93 Wohnungen betrifft.