Unsere
Geschichte

Unsere Geschichte

1889 wurde nicht nur der Eiffelturm fertig­gestellt, sondern auch die Toneatti gegründet.

Seitdem bauen wir in der Schweiz für die Zukunft. Wir haben in den letzten über hundert Jahren hunderte Projekte – von Infrastrukturbauten über Bachrenaturierungen, Tunnel- und Brückenbau bis zu nachhaltigen Quartieren – umgesetzt und uns mit jedem einzelnen weiterentwickelt. Sehen Sie selbst!

Unsere Geschichte

So entstanden Toneatti

Bauunternehmungen

Giovanni Toneatti-Pfeiffer (1854-1929) kam als 16-jähriger mit 3 Brüdern aus Udine (Italien) zum Gotthardbau in die Schweiz. Am 19. März 1889 gründete er zusammen mit Bruder Luigi die Bach-Bauunternehmung Toneatti, Spezialgebiet Bachverbauungen, vorwiegend im Kanton Glarus. Auch die Braunwaldbahn (1907) wurde von Toneatti erbaut. Später entstanden aus diesem Bauunternehmen die Firmen Toneatti Bilten (1908) und Toneatti Jona (1927).

  • Jean Toneatti Ing. HTL, sein Sohn aus 1. Ehe, führte Toneatti Bilten 1908-1932.
  • Nach dem frühen Hirnschlagtod von Jean kaufte Dr. Peter Toneatti dipl. Ing. ETH die Toneatti Bilten.
  • Peter Toneatti Dr. dipl. Ing. ETH (1899-1991), Sohn aus 2. Ehe, gründete 1927 die Toneatti Rapperswil. Seine Kerngeschäfte waren die Elektrifizierungen der Bahnstrecke Zürich-Rapperswil. Seine Kinder Martha Wettler-Toneatti geb. 1927, Peter Toneatti-Hahn geb. 1929 und Verena Spoerry-Toneatti geb. 1938 verbrachten ihre Jugend in Rapperswil.
  • Ab 1932 führte Giovanni Galante die Toneatti & Co., ab 1958 (bis 1989) sein Sohn Enrino Galante zusammen mit Peter Toneatti-Hahn. Christoph Spörry-Toneatti wurde zum VR-Präsidenten gewählt. Nach dem Tod von Dr. P. Toneatti nahm ebenfalls Verena Spoerry-Toneatti Einsitz im VR.
  • Am 21. Juni 1965 wurde die Firma in die Dr. P. Toneatti AG Rapperswil umgewandelt. Albert Hunold amtete als Geschäftsführer.
  • Von 1990 bis 1999 führte This Jenny die Toneatti & Co. AG Bilten und die Dr. P. Toneatti Rapperswil.
  • Am 21.12.1999 erwarb This Jenny die Firma und gründete die Toneatti AG.
  • Durch den frühen Hinschied von Verwaltungsratspräsident und Ständerat This Jenny am 15. November 2014 übernimmt sein Sohn Matthias Jenny die Nachfolge der Toneatti Bauunternehmung AG. Als Geschäftsführer ist Urs Bachmann für die Toneatti AG Jona und Bilten verantwortlich.

Leistungen

Fachkompetenz

aus einer Hand

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für sämtliche Bauleistungen und Geomatik-Projekte.

mehr erfahren

Karriere

Bei uns können Menschen über sich hinauswachsen

Jetzt für einen Job oder eine Ausbildung bei Toneatti bewerben!

mehr erfahren

Kontakt

Wir sind an unseren Standorten in Bilten und Jona für Sie da.

Bilten

Unser Standort
in Bilten

Tschachenstrasse 9
CH-8865 Bilten
Telefon +41 55 619 60 90

mailbilten@toneattiag.ch

Route planen

Jona

Unser Standort
in Jona

Stampfstrasse 50
CH-8645 Jona
Telefon +41 55 225 39 40

mailjona@toneattiag.ch

Route planen