Stichstrasse Näfels ist eröffnet!

Als das erste Fahrzeug – ein Traktor – gemächlich über die neue Verbindungsstrasse rollte, war das für uns als Hauptbaufirma ein besonderer Moment: Denn die politischen Vorgänge und auch die Planungsphase der Kantonstrasse Näfels waren ein mehrjähriger Prozess. Die erste Vorstudie für die Stichstrasse wurde schon 2008 angelegt.

Im April 2019 dann konnten die Bauarbeiten beim Knoten Nord, etwas präziser beim Autobahnanschluss gestartet werden. 2020 haben wir das Strassenstück bis und mit dem Kreisel Escherpark erstellt. Schliesslich haben wir in diesem Jahr mit dem Knoten Süd beim Anschluss zur Molliserstrasse das Projekt unter Einhaltung des Budgets fertig realisiert.

Lesen Sie hier mehr zu dem Projekt

Weitere Themen

bike to work Challenge – wir waren dabei!

13 unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in 2021 an der bike to work Challenge teilgenommen und dabei 649 kg CO2 gespart. Ziel war es an mindestens 50 Prozent der Tage im Juni mit dem Velo zur Arbeit zu fahren. Gespannt, was wir geschafft haben?

Herzlichen Glückwunsch zum Lehrabschluss

Auch in diesem Jahr haben wieder fünf tolle Auszubildende bei Toneatti erfolgreich ihren Abschluss gemacht. Und das Beste: Wir konnten alle in die Festanstellung übernehmen.

Spatenstich für Bahnausbau Schmerikon

Am 30. August startete der Doppelspurausbau zwischen Schmerikon und Uznach. Wir sind als Hauptbaufirma für das Projekt verantwortlich und überzeugt, dass der Ausbau ein wichtiger Schritt für die Verbesserung des ÖVs in der Region ist.

Punktlandung Sportanlage Eschenbach

Nach fünfjähriger Planungs- und Vorbereitungszeit öffnet die Sportanlage Eschenbach ihre Tore. Die Toneatti AG hat das Grossprojekt als Hauptbaufirma betreut. Gemeinsam mit allen Partnern haben wir dieses besondere Infrastrukturprojekt punktgenau zum erfolgreichen Abschluss gebracht.