Erweiterung & Neubau
Bündner Kunstmuseum 

Projekte

Anspruchsvolle Sichtbetonarbeiten Typ 4.4 , städtische Platzverhältnisse. Baugrube mit Rühlwandkonstruktion (Tiefe rund 15 m), Anpassungen und Umbauarbeiten der Villa Planta.

Ort/Region

Chur

Bauherr

Hochbauamt Graubünden

Arbeiten

Hauptarbeiten Beton- und Stahlbetonarbeiten, kombiniert mit Umbauarbeiten Villa Planta

Projektdetails

3‘800 m3 Beton, Schalungen 15‘100 m2, davon ca. 4‘000 m2 Sichtschalung Typ 4.4, Armierung 360 to.

Besonderheiten

  • Anspruchsvolle Sichtbetonarbeiten
  • Städtische Platzverhältnisse